Wenn Sie die das System des Google AIY Projektes auf Ihr bereits installiertes Raspbian System übertragen haben, werden Sie feststellen, dass sowohl die Ton-Ausgabe, als auch die Sprach-Eingabe, noch nicht funktionieren.
Um die hierfür notwendigen Treiber zu installieren, öffnen Sie einfach ein neues Terminal-Fenster und geben Sie die folgenden Befehle ein. Beachten Sie bitte das hierfür eine aktive Internetverbindung erforderlich ist.

Nachdem der Neustart abgeschlossen ist geben Sie die folgenden Befehle ein:

Bevor ein erneuter Neustart ausgeführt wird, muss nun die check_audio.py-Datei angepasst und ausgeführt werden:

Hier fügen Sie die folgende Zeile am Anfang der Datei ein, bevor der Import des aiy.audio ausgeführt wird:

Der Anfang der Datei sollte nun so aussehen:

Speichern Sie die Datei mit der Tastenkombination STRG+O und schließen Sie die Datei mit der Kombination STRG+X.
Führen Sie die Datei nun aus:

Achtung! Derzeit gibt es eine Fehlkonfigurationen in den von Google bereitgestellten Quelldateien. Auch wenn die Ausführung der Datei einen Fehler ausgibt, ist die Ausführung dennoch erfolgreich. Die Fehlermeldung kann mit der Tasteneingabe Enter übersprungen werden.

Die Mikrofonaufnahme kann nun mit folgendem Befehl gestartet werden:

Die Aufnahme kann mit der Tastenkombination STRG+C beendet werden und mit dem folgenden Befehl abgespielt werden: