10.33K views
0 Comments

Ich möchte mich der Frage von Nico anschließen. Es gibt nirgendwo eine Beschreibung, wie man in Raspbian den Lautsprecherausgang des Talking Pi als Soundausgabe und das Mikrofon des Talking Pi als Soundeingabe für Jasper konfiguriert. Fertige Images nützen mir gar nichts. Die Bedienungsanleitung erklärt nur, wie man einen Lautsprecher anschließt und fertig. Sehr enttäuschend!!! MfG, Stephan.

Answered question

19 Answers

Joy-IT (Jarek) (anonymous) 0 Comments

Hallo Stephan,

die Webseite und die dazugehörigen Anleitungen sind teils leider noch im Aufbau – im Zuge der weitreichenden Möglichkeiten wie man den Talking-Pi einsetzen könnte, gibt es da viel abzudecken.

Natürlich lässt sich der Talking-Pi auch mit einer Raspbian-Stretch Installation verwenden und diese per HAnd mit den nötigen Treiber-Modulen erweitert und initialisiert. Eine passende Anleitung hierzu wird spätestens Ende dieser Woche hochgeladen sein. Bis dahin verweise ich auch folgende Github:

  • https://github.com/google/aiyprojects-raspbian
  • https://github.com/shivasiddharth/GassistPi

In beiden packages sind fertige Scripts vorhanden (Google Aiy: https://github.com/google/aiyprojects-raspbian/tree/aiyprojects/scripts | GassistPi: https://github.com/shivasiddharth/GassistPi/tree/master/audio-drivers/AIY-HAT/scripts), die nach dem ausführen die Sound-Treiber installieren und das Linux-System entsprechend konfigurieren.

Für die Verzögerung bitte ich zu entschuldigen und wünsche viel Spass mit dem TalkingPi

Answered question
Jarek (Joy-IT) (anonymous) 0 Comments

Hallo Stephen,

eine erste Version der Anleitung für die Installation der benötigten Treiber, ist hier zu finden: http://talkingpi.joy-it.net/installation-der-sound-module/

Answered question
Stephan (anonymous) 0 Comments

Hallo, danke für die Anleitung. Leider funktioniert sie nicht.

beim vorletzten Schritt der Installation „python3 checkpoints/check_audio.py“ erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Traceback (most recent call last):
File „checkpoints/check_audio.py“, line 27, in
import aiy.audio # noqa
ImportError: No module named ‚aiy‘

Wenn man versucht, nach dem Neustart eine Aufnahme mit „arecord sound.wav“ zu starten kommt folgende Fehlermeldung:

ALSA lib pcm_dsnoop.c:618:(snd_pcm_dsnoop_open) unable to open slave
arecord: main:788: Fehler beim Öffnen des Gerätes: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Auch kann man den Lautsprecherausgang des Talking Pi nicht als Ausgabegerät festlegen – da steht nur wie vorher die Wahl zwischen „HDMI“ und „Analog“.

MfG, Stephan

Answered question

Hallo Stephan.

Danke für den Hinweis.
Derzeit scheint es ein Problem mit den von Google zur Verfügung gestellten Quelldateien zu geben.

Wir haben die Anleitung soweit überarbeitet, dass eine problemlose Verwendung trotzdem möglich ist.
Bitte führe alle Schritte noch einmal so aus, wie sie nun in der Anleitung aufgeführt sind.
Wenn du die Schritte aus der Anleitung durchführst, wird im Anschluss der Lautsprecherausgang automatisch auf den Lautsprecher gelegt, der an den Talking-Pi angeschlossen wurde.

Unselected an answer
Stephan (anonymous) 0 Comments

Hallo,

ich habe das direkt mal ausprobiert. Drüber installieren hat nicht geklappt. Also Raspbian Stretch 2017-11-29 ganz frisch auf die SD-Karte gespielt, mit raspi-config alles neu konfiguriert, und mit apt-get update + apt-get upgrade auf den aktuellen Stand gebracht.

Anschließend die Anleitung Schritt für Schritt abgearbeitet, mit dem Ergebnis, das das Lautsprecher-Symbol in der Bediennoberfläche mit einem roten Kreuz durchgestrichen und keine Audio-Wiedergabe mehr möglich ist. Immerhin wird die richtige Soundkarte als Wiedergabegerät angezeigt.

Der Aufnahmetest mit dem Befehl „arecord sound.wav“ bringt folgende Fehlermeldung:

Aufnahme: WAVE ’sound.wav‘ : Unsigned 8 bit, Rate: 8000 Hz, mono
arecord: set_params:1299: Sample-Format nicht unterstützt
Available formats:
– S32_LE

Immerhin hat die Aufnahme ein einziges Mal mit der Ergänzung des geforderten Formats funktioniert.

Aber eine Wiedergabe ist leider nicht möglich.

MfG

Answered question
Write your answer.