Für Ihren Talking-Pi stehen Ihnen verschiedene Systeme zur Verfügung, aus denen Sie, je nach Präferenz, wählen können. Eine Übersicht der unterstützten Systeme, aus denen Sie wählen können, haben wir nachfolgende für Sie zusammengestellt.

Google Voice Kit

  • Spracherkennung via Google Assistant
  • Erkennung von englischen Sprachbefehlen
  • Ausführung von allgemeiner Sprachverarbeitung (Text-To-Speech)
  • Erweiterung der Befehle und Software möglich
  • Erstellung eigener Trigger möglich
  • Programmierung via Python

Weitere Informationen zum Google Voice Kit erhalten Sie direkt auf der Website.

Jasper

  • Open-Source Plattform zur Entwicklung von sprachgesteuerten Applikationen
  • Offline-Verwendung möglich
  • Kein Developer-Key notwendig
  • Speziell für die Verwendung mit einem Raspberry Pi optimiert
  • Aktivierung verschiedener Sprachen (Englisch, Chinesisch, Französisch, Deutsch u.a.)
  • Programmierung via Python

Weitere Informationen zu Jasper erhalten Sie direkt auf der Website.

Alexa AVS Sample

  • Direkter Zugriff auf den Alexa Voice Service (AVS)
  • Programmierung via C++

Weitere Informationen zum Alexa AVS Sample erhalten Sie direkt auf der Website.

AlexaPi

  • Zugriff auf die neuere, aktuellere Version des Alexa Voice Service
  • Sehr genaue und schnelle Spracherkennung
  • Programmierung via Python

Weitere Informationen zum AlexaPi erhalten Sie direkt auf der Website.