2.31K views
0 Comments

Durch die sehr dürftige Beschreibung ist die Inbetriebnahme unnötig kompliziert und langwierig. Folgende Fragen:

  1. GPIO PIN für die LED. Das ist nirgendwo beschrieben. Man muss es bei AlexaPI in das config.yaml File eintragen.
  2. Button funktioniert bei mir nur, wenn ich die Steckerklemme A mit dem Button verbinde. Der andere Anschluss mit GND, d.h. C oder D. Wenn man den internen Button auf der Platine drückt, werden die Klemmen A und C,D verbunden. Ist das ein Fehler in der Doku?
  3. Sie schreiben unter http://talkingpi.joy-it.net/installation-der-sound-module/ wir man die Treiber installiert. Unter dem Directory scripts ist nicht das angegebene scripts install-deps.sh, sondern nur pre-commit.sh  Wo finde ich das Script install-deps?
  4. Wo ist bei AlexaPI die Python-Programmierung beschrieben?
  5. In der Anleitung „RB-TalkingPi-Case1-Set-Anleitung-1.pdf“ ist überhaupt nicht beschrieben, wie man das Display anschließt. Der mechanische Einbau sehr wohl. Hier ist doch die Doku unvollständig.

Insgesamt verstehe ich nicht, warum die Dokumentation so schlecht und unzureichend ist.
Gruß
Berthold

Answered question

2 Answers

Guten Tag,
da die Fragen schon telefonisch besprochen wurden, werde ich die Punkte der Vollständigkeit halber hier nur kurz beantworten.

  • Der Taster ist an GPIO 23 und die LED an GPIO 25 angeschlossen.
  • Da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Wie unten abgebildet ist es korrekt.
  • Zu AlexaPi können wir leider keinen Support anbieten.
  • Das Display wir an den im Bild markierten Pins angeschlossen (GND, 5V, SDA, SCL)

Mit freundlichen Grüßen
Nils (Joy-IT)

Answered question
Michael (anonymous) 0 Comments

Bei mir ist gestern deswegen auch schon Rauch vom Board aufgestiegen. Ärgerlich, dass diese fehlerhafte Doku immer noch so online ist.

Answered question
Write your answer.